Patienteninformationen

Klinische Studien werden durchgeführt, um wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten und um die medizinische Behandlung zukünftiger Patienten deutlich zu verbessern -  auch bei der MOLOGEN AG.

Der erste Einsatz einer erfolgversprechenden medizinischen Behandlung am Menschen muss daher eine klinische Studie mit dem Ziel sein, Wirksamkeit und Verträglichkeit neuer Medikamente und Therapien zu testen. Eine solche Studie darf allerdings erst dann stattfinden, wenn ausreichend Daten zur Sicherheit vorhanden sind und ein positives Votum der zuständigen Ethikkommission und der Bundesoberbehörde vorliegt.

Die hier aufgeführten Studien der MOLOGEN AG haben diesen strengen Prüfprozess bereits durchlaufen. Es sind wichtige Vorstufen auf dem Weg zu einer Arzneimittelzulassung. Zurzeit können die von der MOLOGEN AG entwickelten Medikamente noch nicht verschrieben oder käuflich erworben werden.

Einige der von MOLOGEN entwickelten Medikamentenkandidaten werden jedoch im Rahmen klinischer Studien untersucht. Sie finden hier in diesem Bereich Informationen zu unseren laufenden klinischen Studien und unseren Forschungsansätzen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Webseite in keinem Fall den Rat eines Arztes ersetzen oder irgendeine Art von medizinischer Empfehlung aussprechen.

Sie als Patient sollten stets umfassenden medizinischen Rat einholen, bevor Sie Entscheidungen hinsichtlich Ihrer Behandlung treffen.

Für weitere Informationen zu
aktuellen Studien wenden Sie
sich bitte an das:

MOLOGEN Studienteam
Telefon: +49 - 30 - 84 17 88-0